Handpflege – Maniküre

Unsere Hände sind täglich im Dauereinsatz, um den Anforderungen des Lebens gerecht zu werden. Dabei werden sie häufig stark strapaziert. Neben äußeren Einflüssen wie Kälte, Wasser und Hitze kann auch der Umgang mit den unterschiedlichsten Materialien die Haut an den Händen belasten und auf Dauer schädigen. Einseitige Tätigkeiten sorgen für verspannte Muskeln an den Händen und schaden auf Dauer den Gelenken.
Gerade weil die Hände zu den Körperteilen gehören, die am häufigsten genutzten werden, sollten sie besondere Pflege – idealerweise professionelle Handpflege – erfahren. Doch der Alltag sieht oft anders aus. Häufiges Waschen trocknet die Haut aus, und die Hand ist vielen chemischen Stoffen ausgesetzt, die sich auch in Pflegeprodukten verstecken. Angebotene Maniküre, die oft als Handpflege verstanden wird, umfasst meistens nur die Bearbeitung und das Lackieren der Nägel.

Maniküre

Zur Maniküre gehören hauptsächlich das Schneiden und Feilen der Nägel, die Pflege des Nagels mit passenden Pflegeprodukten und die Vorbereitung für das Lackieren der Nägel bzw. für das Aufkleben künstlicher Nägel.
Wenig beachtet wird leider, dass sowohl beim herkömmlichen Lackieren als auch beim Aufbau von künstlichen Nägel sehr häufig Produkte zum Einsatz kommen, die dem Nagel nicht unbedingt guttun. Nagellack und Kleber sollten unbedingt eine gute und möglichst sanfte, natürliche Qualität aufweisen.

Natürlich tragen gepflegte und stilvoll lackierte Nägel auch zu einem guten Eindruck der Hand bei. Für die Hände selber handelt es sich jedoch dabei hauptsächlich um „Dekorationsmaßnahmen“, die die wirklichen Bedürfnissen der Hände nicht unbedingt befriedigen. Um auch den inneren Werte der Hand gerecht zu werden, sollte eine gute Maniküre auch immer die Handpflege beinhalten.

Handpflege

Die Handpflege widmet sich ganz den Händen in ihrer gesamten Struktur. Dazu gehören nicht nur Fingernagel und Haut, sondern auch Muskeln und Sehnen. Sanfte Massagen und Handpackungen mit natürlichen Pflegeprodukten sind gut für die Haut, und erreichen auch die tieferen Schichten der Hand. So können die Muskeln entspannen, und die Reflexzonen auf den Händen sorgen dafür, dass auch Körper, Geist und Seele diese wohltuende Entspannung zu spüren bekommen. Professionelle Handpflege ist also immer auch eine ganzheitliche Sache.
Die anschließende Pflege mit hochwertigen Produkten macht Haut und Nägel geschmeidig und streichelzart. Nach der Handpflege kann sich ein ganz neues „Anfassgefühl“ entwickeln.

Seit Jahren widme ich mich Händen und Füßen meiner Kunden. Der individuelle und achtsame Umgang sowohl mit dem Körper als auch mit dem Menschen ist mir besonders wichtig.

Ich biete neben der Fußpflege und Enthaarung auch Handpflege & Maniküre Wuppertal und Umgebung an. Gerne komme ich zu Ihnen nach Hause und führe dort eine Maniküre und Handpflege nach Ihren Wünschen durch.

Beate Fischer
Handpflege & Maniküre Wuppertal